Tagesseminar "Stromkabelverlegung in Theorie und Praxis"

Die Grundlage dieses Seminars bildet die jahrzehntelange Erfahrung von Vetter im gesamten Bereich der Stromkabelverlegung.

Folgende Themen werden bei diesem interessanten Seminar behandelt:

  • Besonderheiten der Stromkabelverlegung im Nieder- und Mittelspannungsbereich
  • Aufdeckung von Schwachstellen beim Kabelziehen
  • Reibung, Zug- und Radialkräfte, Zugkraftberechnungen
  • Praktischer Kabelzug eines 60 kV Kabels mit unterschiedlichen Zug- und Schubmaschinen
  • Sicherheitsanforderungen bei der Kabelverlegung

Seminarziele

Dieses Seminar richtet sich an Planer, Entscheider,  technische Leiter, Bauleiter und Vorarbeiter. Sie werden mit den gewonnenen Erkenntnissen und durch den Einsatz der neuesten Maschinen- und Gerätetechnik Ihre Aufgaben besser, schneller und kostengünstiger planen und ausführen können.

Jeder Teilnehmer erhält eine personenbezogene Seminarbestätigung; wichtig für Ihr QM ISO 9001.

Das Grundanliegen dieses Seminares ist die Vermittlung von Technologie und Technik rund um die Stromkabelverlegung. Nach Seminarende nehmen wir uns gerne Zeit, Ihre individuellen Fragen zu beantworten.

Das Seminar beginnt um 8.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr.

Seminarort: Vetter Kunden- und Schulungszentrum, Industriestraße 26 in D-79807 Lottstetten.
Bringen Sie bitte Ihre Sicherheitsschuhe zum Seminar mit. Während den Praxisteilen ist das Tragen von Sicherheitsschuhen für alle Seminarteilnehmer Pflicht. Bitte lesen Sie auch unsere Sicherheitsinformationen.

Die Seminargebühr beträgt pro Person 410,00 € + MwSt. Darin enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenbewirtung und das Mittagessen (kein Schweinefleisch).

Haben Sie Fragen zum Seminar oder benötigen Sie weitere Informationen? Zögern Sie nicht, einen unserer Ansprechpartner anzurufen.