Seminare

Der Beruf des "Kabelverlegers" wird in der Schweiz, in Deutschland und vielen anderen Ländern nicht als Ausbildungsberuf angeboten. Die notwendigen Fachkenntnisse müssen über andere Wege erlernt werden. Eine häufige Methode ist die Weitergabe von langjährigen und gewohnten Arbeitsweisen auf die nachfolgende Generation. Fraglich ist jedoch, ob diese auch dem heutigen Stand der Technik und den stark gestiegenen Qualitätsanforderungen gerecht werden. In vielen Fällen leider nicht!

Heute muss jedes erfolgreiche Unternehmen das Ziel haben, seine Mitarbeiter zu motivieren und zu begeistern, deren theoretische und praktische Fachkenntnisse ständig zu erweitern.

Mit unseren Seminaren in Theorie und Praxis unterstützen wir Sie, diese Ziele besser und schneller zu erreichen. In den Kabelverlegerseminaren wurden seit 1998 nahezu 8000 Personen aus ganz Europa ausgebildet. Um den gestiegenen Marktanforderungen weiterhin gerecht zu bleiben, bieten wir folgende Seminare an:

"Glasfaserkabelverlegung in Theorie und Praxis", Zweitages-Seminar

"Stromkabelverlegung in Theorie und Praxis, Tagesseminar

"Gebäudenetzwerktechnik" in Kooperation mit gabocom, Tagesseminar

Die Seminare werden unter Erfüllung der Hygienevorschriften der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg durchgeführt.