Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Freileitungsbau

Jeder Bereich des Freileitungsbaus hat seine Besonderheiten. Bei den Leitungen kann es sich um isolierte Luftkabel, AL- oder CU- Leiter, Aldrey-Seile, Alumoweld-Leiter oder Erdseile mit innenliegenden Glasfasern, sogenannte OPGW, handeln. Daher werden auch ganz unterschiedliche Anforderungen an die Seilzuggeräte gestellt.

Es stellen sich Fragen wie: müssen die Rollen mit einer Gummieinlage ausgekleidet sein? Reicht der Biegeradius aus, oder müssen vielleicht Tandem-Geräte eingesetzt werden? Wie werden alte Leitungen ausgewechselt, mit denen Strassen, Bahnen oder Flüsse überquert werden müssen, ohne den Verkehr zu stören?

Viele Fragen - auf die meisten können wir Ihnen eine Antwort geben. Über Fragen und Besonderheiten in Ihrer Aufgabenstellung sprechen wir gerne mit Ihnen.

 

Neuheiten

Produktneuheit

-

Hilfsseilwinde mit Zugkraftmessung

Produktneuheit

-

Universal-Kabelspulmaschine

Produktneuheit

-

Kalibriersets für Subducts

Termine

05.02.2015 Kabelverlegerseminar

-

noch wenige Plätze frei

13.03.2015 FTTx-Seminar

-

noch Plätze frei

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang