1 | Kabelspillwinde 11 kN, mechanisch
Kabelspillwinde mit mech. Antrieb mit Benzin- oder Elektromotor über Doppel-Spill. Ein Drallfänger, auch Drehwirbel genannt, mit Gleitlagerung ist in der Winde enthalten. Weiteres Zubehör siehe unten.
Diese Winde kann mit passender Zugkraft-Mess- oder Registriereinrichtung geliefert werden.
  • Typen TL ...D mit Honda Benzinmotoren, Typen TL ...DE mit Elektromotoren.
  • Mit Stahlseil D 6 / Länge 900 m.
  • Seilhaltebremse mit Freilauf.
  • Leichtes Seilabrollen ohne Kraftaufwand. Automatische Haspeldreh-Überwachung.
  • Aufbau auf fahrbarem Grundrahmen mit 2 luftbereiften Rädern.
  • Lackiert RAL 1007 gelb.
Winden,Ziehwinden,Kabelwinden-Kabelspillwinden,Kabelzug-Dynamometer,Kabel-Zugkraftmessgeräte,Doppeltreibscheibenwinde-Spillwinde,Kabelziehwinden-Kabelzugwinden
CodeTypeMessgerät V1/m/min. V2/m/min. kg
450100 TL 1118 D/MPMP 50 11 kN/7-16 5,5 kN/14-33 340,00
450105 TL 1118 D/DYDynamo. 11 kN/7-16 5,5 kN/14-33 340,00
450108 TL 1118 D/MPDYMP50+Dyn. 11 kN/7-16 5,5 kN/14-33 340,00
 
CodeTypeMessgerät V1/m/min. V2/m/min. kg
450110 TL 1118 DE/MPMP 50 11 kN/0-13 5,5 kN/0-26 360,00
450115 TL 1118 DE/DYDynamo. 11 kN/0-13 5,5 kN/0-26 360,00
450118 TL 1118 DE/MPDYMP50+Dyn. 11 kN/0-13 5,5 kN/0-26 360,00
2 | Kabelspillwinde 20 kN, mechanisch
Kabelspillwinde mit mech. Antrieb mit Benzin- oder Elektromotor über Doppel-Spill. Ein Drallfänger, auch Drehwirbel genannt, mit Gleitlagerung ist in der Winde enthalten. Weiteres Zubehör siehe unten.
Diese Winde kann mit passender Zugkraft-Mess- oder Registriereinrichtung geliefert werden.
  • Typen TL ...D mit Honda Benzinmotoren, Typen TL ...DE mit Elektromotoren.
  • Mit Stahlseil D 8 / Länge 520 m.
  • Seilhaltebremse mit Freilauf.
  • Leichtes Seilabrollen ohne Kraftaufwand. Automatische Haspeldreh-Überwachung.
  • Aufbau auf fahrbarem Grundrahmen mit 2 luftbereiften Rädern.
  • Lackiert RAL 1007 gelb.
CodeTypeMessgerät V1/m/min. V2/m/min. kg
450120 TL 2018 D/MPMP 50 20 kN/5-12 10 kN/10-23 360,00
450125 TL 2018 D/DYDynamo. 20 kN/5-12 10 kN/10-23 360,00
450128 TL 2018 D/MPDYMP50+Dyn. 20 kN/5-12 10 kN/10-23 360,00
 
CodeTypeMessgerät V1/m/min. V2/m/min. kg
450130 TL 2018 DE/MPMP 50 20 kN/0-10 10 kN/0-19 370,00
450135 TL 2018 DE/DYDynamo. 20 kN/0-10 10 kN/0-19 370,00
450138 TL 2018 DE/MPDYMP50+Dyn. 20 kN/0-10 10 kN/0-19 370,00
3 | Kabelspillwinde 20 kN, mechanisch
Kabelspillwinde mit mech. Antrieb mit Honda-Benzinmotor über Doppel-Spill. Ein Drallfänger, auch Drehwirbel genannt, mit Gleitlagerung ist in der Winde enthalten. Weiteres Zubehör siehe unten.
Diese Winde kann mit passender Zugkraft-Mess- oder Registriereinrichtung geliefert werden.
  • Typen TL ...DR mit Honda Benzinmotoren.
  • Mit Stahlseil D 8 / Länge 730 m.
  • Seilhaltebremse mit Freilauf.
  • Leichtes Seilabrollen ohne Kraftaufwand. Automatische Haspeldreh-Überwachung.
  • Aufbau auf Einachsanhänger inkl. höhenverst. Deichsel mit Auflaufbremse und GFK-Haube.
  • Lackiert RAL 1007 gelb.
  • Mit PKW-Kugelkopfkupplung, LKW-Zugöse gegen Aufpreis
  • Fahrgestell inkl. Stoßdämpfer ermöglicht die Zulassung für 100 km/h (APR 100)
CodeTypeMessgerät V1/m/min. V2/m/min. kg
450150 TL 2019 DR73/MPMP 50 20 kN/5-12 10 kN/10-23 700,00
450155 TL 2019 DR73/DYDynamo. 20 kN/5-12 10 kN/10-23 700,00
450158 TL 2019 DR73/MPDYMP50+Dyn. 20 kN/5-12 10 kN/10-23 700,00
474745 APR 100für 100 km/h -- 0,01
4 | Kabelspillwinde 20 kN, mechanisch
Kabelspillwinde mit mech. Antrieb mit Honda-Benzinmotor über Doppel-Spill. Ein Drallfänger, auch Drehwirbel genannt, mit Gleitlagerung ist in der Winde enthalten. Weiteres Zubehör siehe unten.
Diese Winde kann mit passender Zugkraft-Mess- oder Registriereinrichtung geliefert werden.
  • Typen TL ...DR mit Honda Benzinmotoren.
  • Mit Stahlseil D 8 / Länge 520 m.
  • Seilhaltebremse mit Freilauf.
  • Leichtes Seilabrollen ohne Kraftaufwand. Automatische Haspeldreh-Überwachung.
  • Aufbau auf Einachsanhänger inkl. höhenverst. Deichsel ohne Auflaufbremse, mit Planengestell.
  • Lackiert RAL 1007 gelb.
  • Mit PKW-Kugelkopfkupplung, LKW-Zugöse gegen Aufpreis.
CodeTypeMessgerät V1/m/min. V2/m/min. kg
450160 TL 2020 DR/MPMP 50 20 kN/4-12 10 kN/12-25 600,00
450165 TL 2020 DR/DYDynamo. 20 kN/4-12 10 kN/12-25 600,00
450168 TL 2020 DR/MPDYMP50+Dyn. 20 kN/4-12 10 kN/12-25 600,00
5 | Elektronisches Mess- und Registriergerät
Elektronischer Assistent MP 50 als Zugkraft-Mess- und Registriereinrichtung zu Kabel-Spillwinden. Zur einfachen und sicheren Maschinenbedienung. Überwacht permanent die Zugkraft und stoppt die Winde wenn die voreingestellte Zugkraft erreicht wird.
Registrierung und Protokollierung der Daten sowie Ausgabe als PDF-Protokoll inkl. Darstellung als Diagramm über USB-Schnittstelle oder drahtlose Übermittlung.

Der MP 50 wird mit einem separaten Koffer geliefert. Das Laden des Akkus erfolgt während des Arbeitens über die Motorbatterie oder über eines der mitgelieferten Ladekabel für 12V bzw. 230V.
Eingebaut auf allen TL 1118 - TL 5040 in der Ausführungsversion MP. In der Ausführungsversion MPDY zusammen mit einem mechanischen Dynamometer eingebaut.
 
Eingabe und Anzeige der wichtigsten Parameter auf 7" TFT-Touch-Screen, wie:
  • Zugkraft - Geschwindigkeit - Distanz - GPS-Position - Kabeldaten
CodeTypeZu Kabel-Spillwinden Erklärung kg
452200 MP 50TL 1118-TL 5040 siehe Text oben 5,00
6 | Dynamometer
Mechanisches Zugkraftmessgerät ZK und digitaler Längen-/Geschwindigkeitszähler VL 20 zu Kabel-Spillwinden. Stoppt die Winde wenn die voreingestellte Zugkraft erreicht wird.

Ohne Registrierung und Protokollierung der Daten.

Eingebaut auf allen TL 1118 - TL 5040 in der Ausführungsversion DY. In der Ausführungsversion MPDY zusammen mit einem elektronischen Assistent MP 50 eingebaut.
  • Schützt in jedem Fall Winde und Kabel vor Überlast .
CodeTypeZu Kabel-Spillwinden Erklärung kg
474049 DYTL 1118-TL 5040 siehe Text oben 0,00
7 | Upgrade elektron. Registrierung zu Kabel-Spillwinde
Upgrade einer bestehenden Winde mit elektronischem Registriergerät Typ MP 30 auf einen elektronischen Assistenten MP 50 als Zugkraft-Mess- und Registriereinrichtung zu Kabel-Spillwinden. Inkl. aller erforderlichen Anpassungen an der Mechanik / Elektronik / Steuerung.
Zur einfachen und sicheren Maschinenbedienung. Überwacht permanent die Zugkraft und stoppt die Winde wenn die voreingestellte Zugkraft erreicht wird. Registrierung und Protokollierung der Daten sowie Ausgabe als PDF-Protokoll inkl. Darstellung als Diagramm über USB-Schnittstelle oder drahtlose Übermittlung.

Der MP 50 wird mit einem separaten Koffer geliefert. Das Laden des Akkus erfolgt während des Arbeitens über die Motorbatterie oder über eines der mitgelieferten Ladekabel für 12V bzw. 230V.

Bitte beachten Sie, dass eine bestehende Funkfernsteuerung mit dem MP 50 nicht verwendet werden kann. Die Nachrüstung beinhaltet die Vorbereitung für den Anschluss einer neuen optionalen Funk-Fernsteuerung.
Eingabe und Anzeige der wichtigsten Parameter auf 7" TFT-Touch-Screen, wie:
  • Zugkraft - Geschwindigkeit - Distanz - GPS-Position - Kabeldaten
CodeTypeZu Kabel-Spillwinden Version kg
452300 MP 50UITL 1118-TL 5040 mit MP 50 5,00
452310 MP 50UETL 1118-TL 5040 ohne MP 50 2,00
8 | LKW-Wechselkupplung
LKW-Wechselkupplung inkl. Schrauben zu Kabelspillwinden TL 2019/2020.

CodeTypeZu Typen kg
480560 LK 6Kabel-Spillwinden TL 2020 DR 6,20
480720 LK 27Kabel-Spillwinden TL 2019 DR 4,00
9 | Seilverbinder-Satz
Seilverbinder-Satz zum Einlöten an Windenzugseile, für Zugkräfte bis 30 kN, 5-teilig, für Seil-D 6-9.
  • Bestehend aus:
  • 1 Seilkonus D 25 mit 2 Spreizkonen, zum Einlöten an Seilen D 6-9.
  • 1 Wechsel-Augenschraube D 25 zum Ziehen durch kleine Rohre bis max. 10 kN.
  • 1 Wechsel-Augenschraube D 35 für Zugkräfte bis 30 kN.
CodeTypeFür Zugkräfte Für Seile kg
243490 SVB 25/5bis max. 30 kN D 6-9 0,60
10 | Stahlseile drallarm
Stahlseile für Kabel-Spillwinden, drallarme Qualität, galv. Drahtfestigkeit 1960 N, mit 1 verpressten Kausche. kN = Mindestbruchlast.

CodeTypeSeil kN Länge kg
487430 STC 6-66 25,5 per 1 m 0,14
487580 STC 7-67 34,8 per 1 m 0,20
487680 STC 8-68 45,4 per 1 m 0,24
48768005 STC 8-68 45,4 520 m 124,80
48768013 STC 8-68 45,4 1300 m 312,00
487810 STC 9-69 57,5 per 1 m 0,35
48781010 STC 9-69 57,5 1050 m 367,50
11 | Drallfänger - Drehwirbel
Drallfänger, auch Drehwirbel genannt, mit Gleitlager, zwischen Zugseil und Ziehstrumpf. Nur für Erdkabel, nicht für den Freileitungsbau geeignet!
 
kN = Mindestbruchlast
  • Drallfänger-Drehwirbel für die Erdkabelverlegung dürfen nur mit Gleitlager ausgerüstet sein.
  • Gleitlager drehen bei zunehmender Zugkraft schwerer und verhindern das Aufdrehen des Zugseils.
  • Kugellagerung dreht die Seile auf, es führt schnell zur Schlaufenbildung und Zerstörung.
  • kN = Mindestbruchlast.
CodeTypeD L Gab. Bolz. kN kg
243040 V 25 D25 120 9 10 30 0,32
243050 V 35 D35 130 12 14 60 0,60
243130 V 45 D45 180 16 16 150 1,50
12 | Struppenseile
Struppenseile zur Verbindung zwischen Drallfänger und Kabelziehstrümpfen. kN = Mindestbruchlast.

CodeTypeD L kN kg
276800 SST 066 500 23 0,13
276810 SST 088 500 45 0,28
276820 SST 099 500 56 0,35
13 | Schäkel schlanke Form mit Schlitzbolzen
Schäkel verzinkt, speziell schlanke Form mit Schlitzbolzen für gutes Durchgleiten in Rohren und Überfahren von Kabelrollen.
CodeTyped2 d1/d5 b h Tragl. kg
254879 SHB 0410 8/10 14 30 400 kg 0,09
254880 SHB 0612 10/12 17 36 630 kg 0,16
254881 SHB 1016 13/15 21 49 1000 kg 0,34
254882 SHB 1620 17/19 27 61 1600 kg 0,72
254883 SHB 2022 19/21 30 67 2000 kg 1,00
254884 SHB 2524 21/23 33 73 2500 kg 1,32
254885 SHB 3027 24/26 38 83 3150 kg 1,85