Kabeltrommelgeräte

Technik für Kabelverlegung und Freileitungsbau

• Energiekabel-Technik bis 400 kV
• Glasfaserkabel und Mikro-Kabel-Technik
• Freileitungsbau-Technik bis 110 kV
• Kabel-Spul- und Längenmesstechnik
• Seminare für Unternehmer, Bauleiter und Monteure

Kabeltrommelgeräte

Wie leicht oder wie schwer sich eine Kabeltrommel abspulen lässt, hängt überwiegend von der Technik der Abspul-Ausrüstung ab. Für den gesamten Verlauf einer Kabelverlegung ist es wichtig, dass sich Trommeln leicht abspulen lassen.

Dies wird mit drehbar gelagerten Trommelwellen mit Zentrierkonen erreicht. Diese lagern die Trommel zentrisch und lassen sie unabhängig vom Gewicht leicht abspulen.

Jeder Kabelzug wird dadurch leichter, was auch zu niedrigeren Zugkräften an der Winde führt. Dies wiederum führt zu geringeren Druckkräften in den Kurven und erhöht die Verlegegeschwindigkeit.

Alle Geräte, die Sie dazu benötigen, finden Sie in den nachfolgenden Rubriken.

 

 

Vetter GmbH Kabelverlegetechnik • Industriestraße 28 • D-79807 Lottstetten

Tel.: +49 7745/9293-0 • Fax +49 7745/9293-499 • info@vetter-kabel.de • www.vetter-kabel.de