1 | Kabel-Zugentlastungsstrümpfe, 1 seitliche Schlaufe
Kabel-Zugentlastungsstrümpfe speziell für Federzug- und motorbetriebene Kabeltrommeln, mit 1 seitlichen Schlaufe. Galv. Bowdenzugdraht. Hier kommt besonders die hohe Flexibilität zur Geltung, um sich der ständigen Vor- und Rückwärtsbewegung der Kabel anpassen zu können.
L1 = Geflechtlängen im ungespannten Zustand. L2 = Gesamt-Strumpflänge mit Schlaufen.
Die Geflechtlängen können auf den Kabeln je nach Durchmesser wesentlich kürzer ausfallen.
Alle Schlaufen sind mit verz. Stahl-Kauschen versehen.
B = Innendurchmesser der Schlaufe/Kausche
D = Dicke der Schlaufe/Kausche
kN = Mindestbruchlast
Schlauchsicherungsstrumpf,Schlauchsicherungsstrümpfe,Schlauchstrumpf,Schlauchsicherungsstrumpf,Schlauchstrümpfe,Schlauchfang,25304004
Kabelziehstrumpf,Ziehstrumpf,Kabelziehstrümpfe,Ziehstrümpfe,25305004
Kabelstrumpf,Kabelstrümpfe,Kabelhaltestrumpf,Kabelhaltestrümpfe,Kabelmontagestrumpf,Kabelmontagestrümpfe,Kabelzugentlastungsstrumpf,Kabelzugentlastungsstrümpfe,Kabelwindkraftstrumpf,Kabelwindkraftstrümpfe,Kabelverbindungsstrumpf,Kabelverbindunsstrümpfe,Haltestrumpf,Haltestrümpfe,Montagestrumpf,Montagestrümpfe,Einziehstrumpf,25308004
,25309004
,25310004
Windkraftstrumpf,Windkraftstrümpfe,25314004
,25316004
,25318004
CodeTypeK-D B D kN L1/L2 kg
25304004 KS 10/17-10 15 11 6,6 400/600 0,07
25305004 KS 15/110-15 18 11 10,2 400/600 0,08
25308004 KS 20/115-20 18 11 12,9 400/600 0,10
25309004 KS 25/120-25 18 12 20,4 400/600 0,12
25310004 KS 30/125-30 18 12 24,3 400/600 0,13
25314004 KS 40/130-40 18 12 35,1 400/600 0,17
25316004 KS 50/140-50 20 13 48,0 400/600 0,25
25318004 KS 60/150-60 20 16 48,0 400/600 0,30
2 | Kabel-Zugentlastungsstrümpfe, 1 seitliche Schlaufe, Edelstahl.
Kabel-Zugentlastungsstrümpfe speziell für Federzug- und motorbetriebene Kabeltrommeln, mit 1 seitlichen Schlaufe. Edelstahl-Bowdenzugdraht V4A/1.4401 mit Kupferpressklemme. Hier kommt besonders die hohe Flexibilität zur Geltung, um sich der ständigen Vor- und Rückwärtsbewegung der Kabel anpassen zu können.
L1 = Geflechtlängen im ungespannten Zustand. L2 = Gesamt-Strumpflänge mit Schlaufen.
Die Geflechtlängen können auf den Kabeln je nach Durchmesser wesentlich kürzer ausfallen.
Alle Schlaufen sind mit Edelstahlkauschen versehen.
B = Innendurchmesser der Schlaufe/Kausche
D = Dicke der Schlaufe/Kausche
kN = Mindestbruchlast
,25330004
,25331004
,25333004
,25335004
,25337004
,25339004
,25341004
,25343004
CodeTypeK-D B D kN L1/L2 kg
25330004 KSE 10/17-10 15 11 6,6 400/600 0,08
25331004 KSE 15/110-15 18 11 10,2 400/600 0,10
25333004 KSE 20/115-20 18 11 12,9 400/600 0,12
25335004 KSE 25/120-25 18 12 20,4 400/600 0,14
25337004 KSE 30/125-30 18 12 24,3 400/600 0,15
25339004 KSE 40/130-40 18 12 35,1 400/600 0,20
25341004 KSE 50/140-50 20 13 48,0 400/600 0,25
25343004 KSE 60/150-60 20 16 48,0 400/600 0,30