1 | Kabel-Haltestrümpfe, 1 Schlaufe
Kabel-Haltestrümpfe, auch Montage-Strümpfe genannt, mit 1 Schlaufe, galv. Bowdenzugdraht. Hier kommt besonders die hohe Flexibilität zur Geltung, um sich den ständig ändernden Temperaturverhältnissen von hängenden Kabeln anpassen zu können. Für sichere, zugentlastende Aufhängung von Kabeln.
L1 = Geflechtlängen im ungespannten Zustand. L2 = Gesamt-Strumpflänge mit Schlaufen.
Die Geflechtlängen können auf den Kabeln je nach Durchmesser wesentlich kürzer ausfallen.
Schlaufen ohne Kauschen
B = Innendurchmesser der Schlaufe/Kausche
D = Dicke der Schlaufe
kN = Mindestbruchlast
Schlauchsicherungsstrumpf,Kabelverbindungsstrumpf,Schlauchsicherungsstrümpfe,Kabelverbindungsstrümpfe,250021
Kabelziehstrumpf,Ziehstrumpf,Kabelstrumpf,Kabelziehstrümpfe,Ziehstrümpfe,Kabelstrümpfe,250031
Kabelhaltestrumpf,Kabelzugentlastungsstrumpf,Kabelhaltestrümpfe,Kabelzugentlastungsstrümpfe,250041
,250071
,250091
Windkraftstrumpf,Schlauchstrumpf,Schlauchsicherungsstrumpf,Windkraftstrümpfe,Schlauchstrümpfe,250121
,250161
,250171
,250191
,250201
,250211
,250221
CodeTypeK-D B D kN L1/L2 kg
250021 KM 6/14-6 30 2 1,8 100/275 0,02
250031 KM 9/17-9 30 2 3,3 120/290 0,02
250041 KM 12/19-12 30 2 3,9 135/340 0,02
250071 KM 15/112-15 30 2 6,3 180/390 0,03
250091 KM 19/115-19 30 3 7,8 220/450 0,04
250121 KM 25/119-25 35 3 7,8 275/510 0,05
250161 KM 30/125-30 35 3 12,0 350/610 0,07
250171 KM 40/130-40 50 3 17,4 370/660 0,12
250191 KM 50/140-50 50 4 24,0 490/800 0,12
250201 KM 60/150-60 50 4 24,0 500/810 0,28
250211 KM 70/160-70 50 5 31,8 520/860 0,28
250221 KM 90/170-90 50 5 41,7 580/950 0,35
2 | Kabel-Haltestrümpfe, 2 Schlaufen
Kabel-Haltestrümpfe, auch Montage-Strümpfe genannt, mit 2 Schlaufen, galv. Bowdenzugdraht. Hier kommt besonders die hohe Flexibilität zur Geltung, um sich den ständig ändernden Temperaturverhältnissen von hängenden Kabeln anpassen zu können. Für sichere, zugentlastende Aufhängung von Kabeln.
L1 = Geflechtlängen im ungespannten Zustand. L2 = Gesamt-Strumpflänge mit Schlaufen.
Die Geflechtlängen können auf den Kabeln je nach Durchmesser wesentlich kürzer ausfallen.
Schlaufen ohne Kauschen
B = Innendurchmesser der Schlaufe/Kausche
D = Dicke der Schlaufe
kN = Mindestbruchlast bei gleichmäßiger Belastung beider Schlaufen
,251071
,251091
,251121
,251161
,251171
,251191
,251201
,251211
,251221
CodeTypeK-D B D kN L1/L2 kg
251071 KM 15/212-15 30 2 6,3 180/400 0,02
251091 KM 19/215-19 30 2 7,8 220/450 0,04
251121 KM 25/219-25 35 2 7,8 275/530 0,05
251161 KM 30/225-30 35 3 12,0 350/630 0,06
251171 KM 40/230-40 50 3 17,4 370/680 0,12
251191 KM 50/240-50 50 4 24,0 490/800 0,12
251201 KM 60/250-60 50 4 24,0 500/840 0,28
251211 KM 70/260-70 50 5 31,8 520/890 0,30
251221 KM 90/270-90 50 5 41,7 580/900 0,35
3 | Kabel-Haltestrümpfe, 2 Schlaufen, längs geteilt
Kabel-Haltestrümpfe, auch Montage-Strümpfe genannt, mit 2 Schlaufen, längs geteilt mit Bindelitze, galv. Bowdenzugdraht. Hier kommt besonders die hohe Flexibilität zur Geltung, um sich den ständig ändernden Temperaturverhältnissen von hängenden Kabeln anpassen zu können.
L1 = Geflechtlängen im ungespannten Zustand. L2 = Gesamt-Strumpflänge mit Schlaufen.
Die Geflechtlängen können auf den Kabeln je nach Durchmesser wesentlich kürzer ausfallen.
Schlaufen ohne Kauschen
B = Innendurchmesser der Schlaufe/Kausche
D = Dicke der Schlaufe
kN = Mindestbruchlast bei gleichmäßiger Belastung beider Schlaufen
,252071
,252091
,252121
,252161
,252171
,252191
,252201
,252211
,252221
CodeTypeK-D B D kN L1/L2 kg
252071 KM 15/2G12-15 30 2 6,3 180/400 0,02
252091 KM 19/2G15-19 30 2 7,8 220/450 0,04
252121 KM 25/2G19-25 35 2 7,8 275/530 0,05
252161 KM 30/2G25-30 35 3 12,0 350/630 0,06
252171 KM 40/2G30-40 50 3 17,4 370/680 0,12
252191 KM 50/2G40-50 50 4 24,0 490/800 0,12
252201 KM 60/2G50-60 50 4 24,0 500/840 0,28
252211 KM 70/2G60-70 50 5 31,8 520/890 0,30
252221 KM 90/2G70-90 50 5 41,7 580/900 0,35
4 | Kabel-Haltestrümpfe, 1 Schlaufe, Edelstahl
Kabel-Haltestrümpfe, auch Montage-Strümpfe genannt, mit 1 Schlaufe. Edelstahl-Bowdenzugdraht V4A/1.4401 mit Kupferpressklemme. Hier kommt besonders die hohe Flexibilität zur Geltung, um sich den ständig ändernden Temperaturverhältnissen von hängenden Kabeln anpassen zu können. Für sichere, zugentlastende Aufhängung von Kabeln.
L1 = Geflechtlängen im ungespannten Zustand. L2 = Gesamt-Strumpflänge mit Schlaufen.
Die Geflechtlängen können auf den Kabeln je nach Durchmesser wesentlich kürzer ausfallen.
Schlaufen ohne Kauschen
B = Innendurchmesser der Schlaufe/Kausche
D = Dicke der Schlaufe
kN = Mindestbruchlast
,250271
,250281
,250291
,250321
,250341
,250371
,250411
,250421
,250441
,250451
,250461
CodeTypeK-D B D kN L1/L2 kg
250271 KME 6/14-6 30 2 1,8 100/275 0,02
250281 KME 9/17-9 30 2 3,3 120/290 0,02
250291 KME 12/19-12 30 2 3,9 135/340 0,02
250321 KME 15/112-15 30 2 6,3 180/390 0,02
250341 KME 19/115-19 30 3 7,8 220/450 0,04
250371 KME 25/119-25 35 3 7,8 275/510 0,05
250411 KME 30/125-30 35 3 12,0 350/610 0,07
250421 KME 40/130-40 50 3 17,4 370/660 0,12
250441 KME 50/140-50 50 4 24,0 490/800 0,12
250451 KME 60/150-60 50 4 24,0 500/810 0,28
250461 KME 70/160-70 50 5 31,8 520/860 0,28
5 | Kabel-Haltestrümpfe, 2 Schlaufen, Edelstahl
Kabel-Haltestrümpfe, auch Montage-Strümpfe genannt, mit 2 Schlaufen. Edelstahl-Bowdenzugdraht V4A/1.4401 mit Kupferpressklemme. Hier kommt besonders die hohe Flexibilität zur Geltung, um sich den ständig ändernden Temperaturverhältnissen von hängenden Kabeln anpassen zu können. Für sichere, zugentlastende Aufhängung von Kabeln.
L1 = Geflechtlängen im ungespannten Zustand. L2 = Gesamt-Strumpflänge mit Schlaufen.
Die Geflechtlängen können auf den Kabeln je nach Durchmesser wesentlich kürzer ausfallen.
Schlaufen ohne Kauschen
B = Innendurchmesser der Schlaufe/Kausche
D = Dicke der Schlaufe
kN = Mindestbruchlast bei gleichmäßiger Belastung beider Schlaufen
,251321
,251341
,251371
,251411
,251421
,251441
,251451
,251461
CodeTypeK-D B D kN L1/L2 kg
251321 KME 15/212-15 30 2 6,3 180/400 0,02
251341 KME 19/215-19 30 2 7,8 220/450 0,04
251371 KME 25/219-25 35 2 7,8 275/530 0,05
251411 KME 30/225-30 35 3 12,0 350/630 0,06
251421 KME 40/230-40 50 3 17,4 370/680 0,12
251441 KME 50/240-50 50 4 24,0 490/800 0,12
251451 KME 60/250-60 50 4 24,0 500/840 0,28
251461 KME 70/260-70 50 5 31,8 520/890 0,32
6 | Kabel-Haltestrümpfe, 2 Schlaufen, längs geteilt, Edelstahl
Kabel-Haltestrümpfe, auch Montage-Strümpfe genannt, mit 2 Schlaufen, längs geteilt mit Bindelitze. Edelstahl-Bowdenzugdraht V4A/1.4401 mit Kupferpressklemme. Hier kommt besonders die hohe Flexibilität zur Geltung, um sich den ständig ändernden Temperaturverhältnissen von hängenden Kabeln anpassen zu können. Für sichere, zugentlastende Aufhängung von Kabeln.
L1 = Geflechtlängen im ungespannten Zustand. L2 = Gesamt-Strumpflänge mit Schlaufen.
Die Geflechtlängen können auf den Kabeln je nach Durchmesser wesentlich kürzer ausfallen.
Schlaufen ohne Kauschen
B = Innendurchmesser der Schlaufe/Kausche
D = Dicke der Schlaufe
kN = Mindestbruchlast bei gleichmäßiger Belastung beider Schlaufen
,252321
,252341
,252371
,252411
,252421
,252441
,252451
,252461
CodeTypeK-D B D kN L1/L2 kg
252321 KME 15/2G12-15 30 2 6,3 180/400 0,02
252341 KME 19/2G15-19 30 2 7,8 220/450 0,04
252371 KME 25/2G19-25 35 2 7,8 275/530 0,05
252411 KME 30/2G25-30 35 3 12,0 350/630 0,06
252421 KME 40/2G30-40 50 3 17,4 370/680 0,08
252441 KME 50/2G40-50 50 4 24,0 490/800 0,12
252451 KME 60/2G50-60 50 4 24,0 500/840 0,28
252461 KME 70/2G60-70 50 5 31,8 520/890 0,34