Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Röhrenschlangen

Die Röhrenschlange (RS) ist ein unentbehrlicher Helfer für Kabelverleger und Elektroinstallateure. Ob Windenseile oder Kabel - die Röhrenschlange ermöglicht das Einziehen in lange und bogenreiche Rohrstrecken.

Mit den Röhrenschlangen können Längen bis 150 m, in Ausnahmefällen sogar bis 300 m durchgeschoben und anschliessend das Windenseil zurückgezogen werden.

Die Röhrenschlange mit Kern aus hochfestem Glasfiber und Schutzmantel aus gleitfähigem Polypropylen hat folgende, unvergleichliche Eigenschaften:

  • Eine unübertroffen hohe Schubstabilität, der Glasfiberkern der Vetter Röhrenschlange ist bis zu 27% stärker als alle vergleichbaren Schlangen im europäischen Markt. Lassen Sie sich bei Vergleichsangeboten nicht vom gleichen Aussendurchmesser täuschen - der Kerndurchmesser ist für Sie entscheidend!
  • Eine geringe Bruchgefahr - der starke Glasfiberkern macht es möglich! Der Ausfall der Glasfiberstange durch Bruch und die lästigen Reparaturen werden weniger. Dies ist Ihr Nutzen und Ihre Kostenersparnis!
  • Eine baustellengerechte Konstruktion der gesamten Röhrenschlange! Abgebrochene Bedienteile, verschlissene Auslaufösen, unsichere Bremse: bei Vetter unmöglich! Die Vetter-Röhrenschlange wird den härtesten Einsatzbedingungen gerecht - Ihr Dauernutzen!
  • Einen Preis? Vermuten Sie bei diesen Vorteilen einen hohen Preis? Im Gegenteil - Vetter bietet Ihnen diese robusten Röhrenschlangen zu äusserst interessanten Preisen an.

Entscheiden Sie sich für die beste Röhrenschlange - es ist die Wirtschaftlichste.

 

Seitenende erreicht, zum Seitenanfang