1 | Kabel-Zugköpfe
Kabel-Zugköpfe für Einleiterkabel. Die Montage erfolgt direkt auf den Leiter. Dadurch können wesentlich höhere Zugkräfte übertragen werden als beim Zug mit Kabelziehstrümpfen über den Mantel. Für Hochspannungs-Kabel 110-550 kV mit CU- oder AL-Leiter von 400-3200 mm² . Sehr einfache Montage im Werk oder auf der Baustelle innerhalb 2-3 Minuten. Diese Kabel-Zugköpfe können immer wieder verwendet werden.
 
Bei Bedarf fordern Sie bitte unseren Spezialprospekt "Kabel-Zugköpfe" an.
Vor Versand der Kabel werden benötigt: 1 Kabel-Zughülse, 1 Keil und 1 Abdeckkappe.
Vor dem Kabelzug wird die Abdeckkappe abgeschraubt und ein Gabelkopf aufgeschraubt.
Vor dem Kabelzug wird auf den Gabelkopf ein Kardangelenk und daran ein Drallfänger montiert.
,243600
CodeTypeBenötigte Einzelteile kg
243600 KZK-KombiSiehe Beschreibung oben 0,00
2 | Kabel-Zughülsen zu Kabel-Zugköpfen
Kabel-Zughülsen zu Kabel-Zugköpfen zur Montage auf Einleiter-Hochspannungskabel.
Für Hochspannungs-Kabel 110-550 kV mit CU- oder AL-Leiter von 400-2500 mm²
Sehr einfache Montage im Werk oder auf der Baustelle innerhalb 2-3 Minuten.
Diese Kabel-Zugköpfe können immer wieder verwendet werden.
kN = Mindestbruchlast
,243911
,243922
,243941
,243956
,2439562
CodeTypeQuerschnitt Leiter-D Aus-D kN kg
243911 KZH 06-630630 mm² 30-32 65 mm 125 1,50
243922 KZH 08-1200800-1200 mm² 34-44 76 mm 240 2,50
243941 KZH 12-16001200-1600 mm² 44-53 86 mm 320 4,00
243956 KZH 20-25002000-2500 mm² 53-66 100 mm 500 5,60
2439562 KZH 25-32002500-3200 mm² 66-74 115 mm 500 6,00
3 | Gabelköpfe zu Zughülsen
Gabelköpfe zum Aufschrauben auf die Zughülsen, kurz vor dem Kabelzug.
Auf der Baustelle reichen je nach Kabel-Anzahl 1-2 Gabelköpfe.
kN = Mindestbruchlast
Gabelköpfe,Gabelkopf,243912
Gabelköpfe,Gabelkopf,243923
Gabelköpfe,Gabelkopf,243942
Gabelköpfe,Gabelkopf,243957
Gabelköpfe,Gabelkopf,2439572
CodeTypeQuerschnitt Hülsen-D Gab. Bolz. kN kg
243912 GAB 06-630630 mm² 65 mm 26 24 300 1,60
243923 GAB 08-1200800-1200 mm² 76 mm 30 27 320 2,50
243942 GAB 12-16001200-1600 mm² 86 mm 35 30 400 3,10
243957 GAB 20-25002000-2500 mm² 100 mm 38 36 500 5,50
2439572 GAB 25-32002500-3200 mm² 115 mm 38 36 500 7,00
4 | Hohlkeile zu Kabel-Zugköpfe
Hohlkeile zu Kabel-Zugköpfe für Segmentleiter mit zentralem Stützleiter
Für Segmentleiter werden Hohlkeile eingesetzt.
Die genauen Durchmesser der Leiter sind erforderlich für ein Angebot
Auch die Durchmesser der Stützleiter werden benötigt.
Keile,Keil,243926
Keile,Keil,243943
Keile,Keil,243945
Keile,Keil,243947
Keile,Keil,243950
Keile,Keil,243958
Keile,Keil,2439601
Keile,Keil,243961
Keile,Keil,243960
Keile,Keil,2439612
Keile,Keil,2439614
CodeTypeQuerschnitt Leiter-D kg
243926 KEIH 43-12001200-1400 mm² 42,0-43,3 0,17
243943 KEIH 46-14001200-1400 mm² 44,0-46,7 1,00
243945 KEIH 50-16001200-1600 mm² 48,0-50,3 0,70
243947 KEIH 53-16001400-1600 mm² 51,0-53,0 0,30
243950 KEIH 55-20001400-1600 mm² 53,2-56,5 0,35
243958 KEIH 57-25002000-2500 mm² 56,6-59,0 1,40
2439601 KEIH 60-20002000-2500 mm² 58,5-60,5 1,03
243961 KEIH 59-25002000-2500 mm² 59,0-63,0 1,00
243960 KEIH 63-25002000-2500 mm² 63,0-66,0 0,70
2439612 KEIH 66-32002500-3200 mm² 66,1-68,5 1,00
2439614 KEIH 68-32002500-3200 mm² 68,6-71,2 1,00
5 | Vollkeile zu Kabel-Zugköpfe
Vollkeile zu Kabel-Zugköpfe für Rundleiter
Für verseilte Rundleiter werden Vollkeile eingesetzt.
Die genauen Durchmesser der Leiter sind erforderlich für ein Angebot
Keile,Keil,243924
Keile,Keil,2439241
Keile,Keil,243925
Keile,Keil,2439251
Keile,Keil,2439254
Keile,Keil,2439255
Keile,Keil,2439256
Keile,Keil,243959
Keile,Keil,2439591
CodeTypeQuerschnitt Leiter-D kg
243924 KEIV 35-800800-1200 mm² 32,0-34,8 0,40
2439241 KEIV 37-800800-1200 mm² 34,9-36,9 0,34
243925 KEIV 39-1000800-1200 mm² 37,0-39,3 0,28
2439251 KEIV 41-1000800-1200 mm² 39,5-42,2 0,21
2439254 KEIV 44-1000800-1200 mm² 41,6-43,5 0,15
2439255 KEIV 46-10001200-1600 mm² 43,6-45,5 0,20
2439256 KEIV 48-10001200-1600 mm² 45,6-47,5 0,20
243959 KEIV 56-23002000-2500 mm² 55,5-58,0 1,50
2439591 KEIV 67-32002500-3200 mm² 65,5-67,4 1,66
6 | Montagebolzen
Montagebolzen zu Kabel-Zugköpfe Segmentleiter mit Stützleiter. Aus hartem Spezialstahl. Zum Einschlagen der Rundkeile.

Montagebolzen,243997
Montagebolzen,243998
Montagebolzen,243999
CodeTypeQuerschnitt Stützleiter bis Abmessung kg
243997 KMB 12-16001200-1600 mm² D 11 mm D 22x200 0,80
243998 KMB 20-25002000-2500 mm² D 17 mm D 28x200 0,90
243999 KMB 25-32002500-3200 mm² D 20 mm D 34x200 1,00
7 | Kardangelenke
Kardangelenke zur Verbindung der Kabel-Zugköpfe mit den Drallfängern-Drehwirbeln.
Wirkt zusammen mit den Drallfängern wie ein Kugelgelenk
Wichtig beim Kabelzug durch Kurven in verschiedene Richtungen.
kN = Mindestbruchlast
Kardangelenke,243976
Kardangelenke,243978
Kardangelenke,243982
Kardangelenke,243985
CodeTypeZu Zugkopf Drallfänger kN kg
243976 KKG 06-630AD 65 mm V 55 D 180 2,60
243978 KKG 08-1200AD 76 mm V 65 D 280 4,10
243982 KKG 12-1600AD 86 mm V 75 D 500 6,45
243985 KKG 20-3200AD 100-115 mm V 75 D 500 6,70
8 | Drallfänger - Drehwirbel
Drallfänger, auch Drehwirbel genannt, mit Gleitlager, zwischen Zugseil und Ziehstrumpf. Nicht für den Freileitungsbau geeignet!
Drallfänger-Drehwirbel für die Erdkabelverlegung dürfen nur mit Gleitlager ausgerüstet sein.
Gleitlager drehen bei zunehmender Zugkraft schwerer und verhindern das Aufdrehen des Zugseils.
Kugellagerung dreht die Seile auf, es führt schnell zur Schlaufenbildung und Zerstörung.
kN = Mindestbruchlast
Drallfänger,Drehwirbel,Fisch,Verbinder,243140
Drallfänger,Drehwirbel,Fisch,Verbinder,243150
Drallfänger,Drehwirbel,Fisch,Verbinder,243180
Drallfänger,Drehwirbel,Fisch,Verbinder,243190
Drallfänger,Drehwirbel,Fisch,Verbinder,243200
Drallfänger,Drehwirbel,Fisch,Verbinder,243220
CodeTypeFür Querschnitt D L Gab. Bolz. kN kg
243140 V 50 D300 mm² 50 187 18 16 165 1,90
243150 V 55 D630 mm² 55 187 20 18 180 2,30
243180 V 65 D800-1200 mm² 65 235 26 24 300 3,50
243190 V 75 D1200-2500 mm² 75 270 30 27 320 6,70
243200 V 85 D1200-2500 mm² 85 315 34 30 400 9,50
243220 V 100 D1200-2500 mm² 100 350 38 36 500 14,60
9 | Abdeckkappen
Abdeckkappen mit Ringöse zum Aufschrauben auf Kabel-Zughülsen.
Mit den Abdeckkappen können die Kabelenden an der Kabeltrommel befestigt werden.
Vor dem Einzug der Kabel wird die Abdeckkappe abgeschraubt und ein Gabelkopf aufgeschraubt.
Mit der Abdeckkappe können die Kabel auf keinen Fall eingezogen werden.
Abdeckkappen,243965
Abdeckkappen,243968
Abdeckkappen,243970
Abdeckkappen,243972
Abdeckkappen,2439722
CodeTypeZu Hülsen-D kN kg
243965 ADK 65-63065 mm nicht zum Ziehen geeignet 1,18
243968 ADK 76-120076 mm nicht zum Ziehen geeignet 1,25
243970 ADK 86-160086 mm nicht zum Ziehen geeignet 1,40
243972 ADK 100-2500100 mm nicht zum Ziehen geeignet 1,60
2439722 ADK 115-3200115 mm nicht zum Ziehen geeignet 2,00
10 | Kabel-Führungskonen
Kabel-Führungskonen aus Polyamid für einen konischen Übergang vom Zugkopf zum Kabel.
Die Konen sollten verwendet werden, wenn das Kabel viel grösser ist als der Zugkopf.
Diese Kombination garantiert beim Kabelzug einen reibungslosen Lauf durch die Kabelrollen.
,24399126
,24399250
,24399445
CodeTypePolyamid-D Zu Hülsen-D kg
24399126 KFK 76-13076/130/110 76 mm 0,57
24399250 KFK 86-13086/130x130 86 mm 0,44
24399445 KFK 100-140100/140x130 100 mm 0,46